Bist du hörbehindert und möchtest an deiner beruflichen oder privaten Situation etwas ändern?

Dann biete ich dir meine Unterstützung an.

37 Jahre Erfahrung

Ich arbeite seit mehr als 37 Jahren mit hörgeschädigten Berufsschülern und Arbeitnehmern. Viele von ihnen haben die Schwierigkeit, in der Gesellschaft einen Platz zu finden, an dem sie gleichberechtigt neben Hörenden Anerkennung finden. Seit 2011 habe ich Workshops für hörbehinderte Arbeitnehmer angeboten u.a. auch gefördert durch „Aktion Mensch“.

Hier konnte ich den Teilnehmern Möglichkeiten aufzeigen, wie sie aus Problemmustern aussteigen können. Behinderung existiert oft im Kopf, im eigenen Denken, das Grenzen setzt. Gleichwohl sieht man das als Betroffener oft anders. Schnell fühlt man sich als Opfer und vermisst Verständnis von den Kollegen und Vorgesetzten und häufig auch die Anerkennung für die eigenen Leistungen. Wie sich dies ändern lässt, ist Kern meiner Arbeit.

Ich möchte dir gerne Wege aufzeigen

  • wie du deine “Behinderung” in einem anderen Licht betrachten kannst
  • wie du mit dem Gefühl der Einsamkeit und des Ausgeschlossenseins umgehen kannst
  • wie du dich gegen Überforderung und Burnout schützen kannst
  • wie du erfolgreich mit hörenden Kollegen am Arbeitsplatz arbeiten kannst
  • wie du auch mit Hörbehinderung beruflich erfolgreich sein kannst
  • wie du mit deiner “Behinderung” ein freudiges und kraftvolles Leben führen kannst

In der Deutschen Gebärdensprache ist die Gebärde für Coaching ein C, das von der linken Handfläche sanft hochgehoben, sanft gelegt, sanft beschützt wird. Dies symbolisiert sehr schön meine Arbeit, in der ich begleite, anhebe und beim heilenden Prozess unterstütze. (Danke an dieser Stelle an meinen gehörlosen Freund Lukas, der auf diese Art meine Arbeit so wunderschön beschrieben hat.)

Hast du Interesse an einem Coaching bei mir mit Unterstützung in Gebärden? Dann nimm Kontakt mit mir auf.

Eine Einzelsitzung dauert ca. 90 Min. und kostet 80 Euro.